Auf dieser Seite stellen wir in loser Reihenfolge Neuigkeiten über unsere Hochzeit vor. Von Rückschlägen in der Planung, von erfolgreichen Geschäften oder einfach nur so - ihr werdet es lesen und könnt und somit auf dem anstregenden Weg bis zum 16. August 2008 begleiten. Schaut einfach immer mal wieder 'rein ...

Die neuesten Nachrichten sind immer ganz oben zu finden.

line

07. September 2008

Die Ringe ...Der Alltag hat uns beide wieder, so dass leider viel zu wenig Zeit bleibt, um in Erinnerungen zu schwelgen.

Als erstes möchten wir allen edlen Spendern danken, die uns so zahlreich mit Fotos (und auch Filmen) versorgt haben. Besonders Mischa war anscheinend (fast) überall mit der Kamera dabei, so dass das meiste von ihm stammt. Es fiel schwer, geeignete Schnappschüsse für den Onlineauftritt auszusortieren und schlussendlich muss ich sagen - es sind immer noch zu viele übrig geblieben. Aber ihr müsst euch ja nicht alle anschauen ...

Viel Spaß beim Schmökern in der Galerie ...

Falls jemand Bilder in großer Auflösung haben will, der muss sich einfach melden. Wir kümmern uns dann drum.

 

line

26. August 2008

Zehn Tage verheiratet und wir verstehen uns immer noch blendend!

Wenn das kein gutes Zeichen ist - zur Feier des Tages sind die ersten Bilder der Trauung in der Galerie online. Der Rest wird so nach und nach folgen, noch haben es nicht alle Bilder bis zu mir geschafft (Karschti war natürlich vorbildlich wie immer, schönen Dank nochmal).

Viel Spaß beim Anschauen ...

 

line

18. August 2008

Die Ringe ...GESCHAFFT!!!

Wir sind vermählt und es war einfach alles perfekt, selbst der am Nachmittag einsetzende Regen hat uns nicht gestört. Eine fette Party und die besten und liebsten Gäste, die man sich wünschen kann!

Demnächst mehr an dieser Stelle, erstmal müssen wir etwas zur Ruhe kommen, ich muss alle Bilder sichten und dann gibt's die ganze Geschichte um Nette und Mario :-o

 

line

15. August 2008

Nur noch wenige Stunden, dann geht's los. Nette folgt allen Traditionen und ist schon mal bei ihrer Mutter verschwunden. Ich sitze hier mit einer guten Flasche 2001er Reserva (wie passend) und werde mich mal in Gedanken schon vom Junggesellenleben verabschieden.

Hoffen wir mal auf halbwegs trockenes Wetter - mer ist für morgen wohl nicht drin.

Also, noch eine ruhige Nacht, ein paar morgendliche Vorbereitungen und dann sollte alles seinen geregelten Gang gehen (außer vielleicht der Eröffnungstanz :-)) ...

Wir sehen uns ...

 

line

13. August 2008

Oh Mann! Hier auf der Seite war ewig Ruhe.

Nichts zu berichten? Ach doch, eigentlich schon. Nur leider sehr wenig Zeit, um hier immer regelmäßig zu schreiben. Die Silberhochzeit wird in einem Blog dokumentiert werden und nicht mit einer "herkömmlichen" Webseite. Falls es in 25 Jahren das Internet überhaupt noch gibt, hihi.

Was ist also in der Zwischenzeit (also seit Mai) passiert? Wir haben die ganzen Vorbereitungen abgeschlossen und sind gerade vom "Mühlenteich" zwecks letzter Absprache zurückgekommen. Soweit ist alles klar: Die Sachen sind da und anprobiert, die Deko abgesprochen, die Blumen bestellt, das Menü ausgesucht, die Getränke festgelegt, die Zimmer reserviert, noch mehr Leute eingeladen, Hochzeitstanzkurz besucht, Tischkarten gebastelt usw. usf.

Das Ganze war ziemlich stressig und nervenaufreibend. Erst recht, wenn man nebenbei noch arbeiten muss und die gemeinsamen Wochenenden durch Nettes Job eher rar gesät sind.

Aber: Der Endspurt hat begonnen, am Samstag ist es endlich soweit. Wir freuen uns auf die Trauung und ganz besonders auch auf die Feier am Abend mit all den lieben Verwandten und Freunden.

Und noch bin ich zuversichtlich, dass wir auch den obligatorischen Eröffnungstanz irgendwie überstehen werden.

Wie geht's danach mit der Seite weiter? Sobald die Bilder vorliegen, wird es eine Hochzeitsgalerie geben. Bis dahin übt euch in Geduld und allen unseren Gästen rufe ich zu: Lasst uns feiern!

P.S. Ich habe auch noch hektisch versucht, die anderen beiden leeren Seiten (Hochzeit und Organisation) mit etwas Inhalt zu versehen. Viel ist es nicht, aber das Wesentliche ist doch schließlich, dass wir zusammen mit euch Spaß haben wollen.

 

line

25. Mai 2008

Zeit ist knapp, Zeit ist Geld. Trotz allem haben wir wieder ein bissel was geschafft. Nette ist fleißig beim Ausarbeiten der Speisen, die wir abends zu uns nehmen wollen.

Mario hat es wenigstens geschafft, das Hochzeits-ABC online zu stellen. Es gibt allen Gästen ein paar nett gemeinte Informationen und Hinweise für und um unsere Hochzeit.

Und übrigens: seid mal nicht so schreibfaul. Wir können an den Webstatistiken sehen, dass doch die/der ein oder andere sich auf unsere Seiten verirrt: Warum also nicht mal einen Eintrag im Gästebuch hinterlassen? Nur Mut, wir beißen nicht. Na gut, Nette manchmal ... ;-)

Im übrigen findet ihr im Hochzeits-ABC auch die Emailadressen unserer Trauzeugen: Falls es also planerische Dinge zu besprechen gilt, die man besser nicht direkt mit uns abklären sollte, dann wendet euch vertrauensvoll an Katja und André!

line

14. Mai 2008

Die Ringe ...Wir leben noch!

Man mag es nicht glauben, aber es ist so. Ich bin wahrscheinlich im Großen und Ganzen einfach zu faul, um hier regelmäßig zu schreiben. Ist halt kein Content Management System sondern "handcodiertes" HTML - das frisst Zeit.

Was ist in der Zwischenzeit geschehen? Nun, als wichtigstes - wir haben unsere Trauringe!!! Und sie sind genau so geworden, wie wir sie uns vorgestellt haben. Lasst euch überraschen, aber es hat alles geklappt. Selbst die (nicht so außergewöhnliche) Gravur hat gepasst. Dann kann es ja eigentlich losgehen, oder?

Nicht ganz, Mario hat nämlich noch nichts zum Anziehen, aber Nettes Kleid müsste in Bälde eintreffen. Dafür haben wir fast alle Zu- oder eben auch Absagen zur Hochzeit (Kann uns keiner leiden? :-)), es fehlen momentan noch drei Rücksendungen, die wir aber auch im Laufe dieser Woche erwarten. Ja, und dann können die großen Feinplanungen losgehen. Wir waren schon im Lakeside und haben und uns den Ort des künftigen Geschehens mal angeschaut. Lass uns alle auf gutes Wetter hoffen, dann können wir in diesem herrlichen Garten heiraten.

Die nächsten Aktionen:
Ausarbeiten des Büffetplans und wohl auch der Sitzordnung. Klamotten kaufen. Zimmer reservieren. Nochmal zum Standesamt. Nochmal zum Hotel. Und dorthin, und dahin. Es wird nicht weniger, glaube ich ...

Ach ja, die Webseite vervollständigen. Das steht ganz oben auf der Liste sonst bekomme ich noch mehr Schelte ...

 

30. März 2008

Die Einladungskarten ...Hier war jetzt lange Zeit Ruhe - Ich hatte Geburtstag, relativ viel Stress auf Arbeit, eine Woche Urlaub und Ostern lag auch noch versteckt.

Der März ist fast um, was gibt es also neues? Wir haben die Einladungen verschickt bzw. überbracht. Das bisherige Feedback war sehr vielversprechend, das Design der Karten kommt anscheinend ganz gut an. Die ersten Rückmeldungen und Zimmerreservierungen sind ebenfalls heute bei uns eingetroffen. Und das, obwohl es zwei Fehler durch die Qualitätsendkontrolle geschafft haben: Zum einen habe ich unsere Festnetz-Telefonnummer verfälscht und zum anderen habe ich den Namen der Domain henning-ruprecht.de zweimal richtig und einmal falsch geschrieben. Urgs.

Den aktuellen Stand der Webseite werde ich heute noch online stellen, die Rückfragen mehren sich. Noch ist nicht viel zu sehen, das soll sich ab heute nun endlich ändern. Ich muss aber auch zugeben, dass ich die Gestaltung und Pflege der Seite vermutlich etwas unterschätzt habe :-)

Und bitte nicht hetzen, diese Seite soll ja Gelegenheit zum Wachsen bekommen!

 

4. März 2008

Online-StandesamtIch habe heute online eine Abstammungsurkunde beim zuständigen Standesamt beantragt. Schon interessant, was man heute alles über das Internet erledigen kann. Jetzt bin ich nur gespannt, ob das Dingens auch (rechtzeitig) ankommt. Zumindest in Berlin scheint das ja recht problemlos mittels Lastschrift vom Konto zu funktionieren!

Ob Eheschließungen so auch irgendwann möglich sind? Wie unromantisch, bäh ...

 

 

1. März 2008

Hochzeitsmesse A10-CenterHeute ist mal wieder eine Hochzeitsmesse gewesen, diesmal im A10-Center südlich von Berlin. Es war anscheinend die letzte in dieser Saison, die nächsten Messen gehen im Herbst wieder los - aber bis dahin wollen wir natürlich schon alles überstanden haben.

Demzufolge war es an uns, die letzte Möglichkeit der Hochzeitsrundumberieselung über uns ergehen zu lassen. Der eigentliche Grund war allerdings die Bestellung unserer Trauringe. Wie waren vorher schon zu länglichen Gesprächen bei Herrn Pape und heute wurden dann schlussendlich Fakten gemacht. Nette hatte natürlich Sonderwünsche, die es erstmal zu erfüllen galt.

Wenn das Ergebnis in ein paar Monaten genauso gut wird, wie wir uns das vorstellen, kann kaum noch was schief gehen.

 

28. Februar 2008

Auf unserer Hochzeitseinladung wird der Link zu dieser Internetseite stehen, also stehe ich etwas unter Zugzwang, die Hochzeits-Homepage entsprechend vorzubereiten.

Ziel ist es, allen Interessierten etwas Hintergrund zu uns, aber auch zu der Feier, den Örtlichkeiten sowie dem organisatorischen Kram zu geben.

Startseite
Neuigkeiten
Über uns ...
Die Hochzeit
Organisation
Fotogallerie
Gästebuch